Wiedereröffnung der Friedrich-Ebert-Strasse!

Wie steht es mit den Taxi-Halteplätzen dort?

Auf Einladung von Stadtbaurat Nolda nahmen die Kollegen Jack Boettcher und Manfred Alter an der Veranstaltung, zur Wiedereröffnung der Friedrich-Ebert-Strasse, teil.

Sie konfrontierten Stadtbaurat Nolda mit der Frage, was denn nun aus den Halteplätzen in der Strasse wird? Sie machten ihn darauf aufmerksam, dass die Kolleginnen und Kollegen „stinksauer“ sind, weil in dieser Frage bisher nichts passiert ist.

Nolda-Eroeffnung-Fr-Ebert-1

Stadtbaurat Nolda sicherte den beiden Vertretern der IG einen „Runden Tisch“, zu diesem Thema, zu. Zu diesem soll schon bald eingeladen werden.

OK! Wir bleiben an der Sache dran! Wir hoffen, dass man unsere Geduld hierbei nicht auf die Probe stellt. Die IG der Kutscherinnen und Kutscher ist ja für ihre phantasievolle Art bekannt, mit der sie für die Anliegen der Kolleginnen und Kollegen eintritt.

Taxen & Mietwagen – gemeinsam und nicht gegeneinander